Photography

HDR Fotos – 3 Tipps für bessere HDR Aufnahmen

Veröffentlicht am
Titelbild-HDR

HDR steht für „High Dynamic Range“ – also Hochkontrastfotos. Häufig entsteht zum Beispiel in der Landschaftsfotografie, dass entweder der Himmel viel zu hell belichtet wird oder der Boden viel zu Dunkel. Um dem entgegenzuwirken werden bei HDR Bildern mehrere Fotos zu einem Bild zusammengerechnet.